Let it flow: Urban Sketching im Regen

Juni 30, 2015
Category: TIPPS & TRICKS

Letztens in Amsterdam. Eigentlich wollte ich mich nur etwas warm zeichnen, aber es kam doch ganz anders. Ich hatte Hunger, war gerade angekommen und für Juni war es erstaunlich kühl. Egal. Mal ein wenig die Silhouetten von den typischen Amsterdamer Häusern zeichnen. Das Amsterdam meine Lieblingsstadt ist, hab ich schon erwähnt?

Los ging es – vor allem mit dem Regen. Nur zu – ich tauchte erst einmal das Skizzenbuch (Moleskine Aquarell mittlere Größe) in die nächste Pfütze. Jetzt erst recht!

So, und erst einmal indigo dazu!

Und türkis und gelbgrün von Winsor & Newton und das ganze schön rühren, schütteln, alles.

Alles schön nass, dann wieder trocken, dann fing es wieder an zu regnen.

Und dann noch etwas hier und da zu Hause. Gefällt mir. Irgendwie muss ich lachen, wenn ich das Bild sehe, ich habe es wahrlich dem Regen abgerungen!

 

Comments